top of page

Wieder ist Hilfe angekommen

Unser gespendeter PKW ist in Dmytrivka angekommen. Er wird als Arztzubringer-Fahrzeug noch gute Dienste leisten können.

Das alte Fahrzeug wurde vor gut einem Jahr bei der russischen Besatzung zerstört.

Der Bürgermeister von Dmytrivka bedankt sich bei den Spendern des PKWs.





Ein großer Dank geht an die Familie Pusch aus

Sankt Augustin für die großzügige Spende.




Der Bürgermeister von Dmytrivka bedankt sich bei den Spendern des PKWs.

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page