top of page

Mahnmal des russischen Terrors

Ein von der russischen Armee zerstörter Krankenwagen


In der Zeit vom 15.9. bis 20.9. wird in verschiedenen Städten im Rhein Sieg Kreis ein von Russen zerstörter ukrainischer Krankenwagen ausgestellt.

 

Der Krankenwagen war in den letzten Wochen in mehreren deutschen Städten zu sehen, auch vor dem Reichstagsgebäude in Berlin. Dort wurde er unter anderem besucht von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, ihrer Vize Katrin Göring-Eckard, Minister Cem Özdemir und Ministerin Svenja Schulze, von Parteivorsitzenden der demokratischen Parteien, über 40 Bundestagsabgeordneten und 10 Botschaftern (USA, Baltikum, Ukraine etc.).


Bilder von der Aktion vor dem Reichstagsgebäude



Hintergrund zum Krankenwagen

Als am 24. Februar 2022 die Russen den Überfall gegen die Ukraine begannen, gehörte die Region Charkiw im Osten der Ukraine schnell zu einem stark umkämpften Gebiet. Der Krankenwagen wurde in dieser Zeit genutzt, um ältere Menschen und Kranke aus den Kampfzonen zu evakuieren. Am 12. März 2022 bombardierten die Russen willkürlich zivile Einrichtungen in der Kleinstadt Derhatschi und zerstörten das örtliche Krankenhaus. Der Fahrer des Krankenwagens wollte gerade zu einer Evakuierung aufbrechen, als der Wagen von Splittern einer Bombe durchsiebt wurde. Der Fahrer wurde schwer verletzt, überlebte aber zum Glück. Die Einschläge der Bombensplitter sind am ganzen Fahrzeug zu erkennen.

Botschaften

Mit der Aktion wollen die Organisatoren die folgenden Forderungen unterstreichen:

● eine Verfolgung und Bestrafung der russischen Kriegsverbrecher

● eine weiterhin uneingeschränkte Solidarität mit unseren europäischen Mitbürgern in der Ukraine

● eine Intensivierung der humanitären und militärischen Unterstützung


Organisatoren

Die Aktion wird vom gemeinnützigen Verein Sankt Augustin and friends hilft e.V. durchgeführt.

Unterstützt wird diese Aktion vom gemeinnützigen Verein Fellas for Europe e.V. Der Verein engagiert sich für und in der Ukraine. Fellas for Europe e.V. stellt den Krankenwagen leihweise zur Verfügung.


Vor Ort werden wir unterstützt von:

Rheinbach hilft e.V.

Lohmar hilft e.V.


THEATERVEREIN 1930 RHEIDT e.V.

Ort: (vorbehaltlich endgültiger Genehmigung)


Zeit:

Jeweils von 10-18:00 Uhr


Ansprechpartner:

Gunther Maassen, Sankt Augustin and friends hilft e.V.

Tel. 0177-5605133

mail: sahilft@gmx.de




132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page