top of page

Hilfe ist zum 27. Mal angekommen

Mit unserem 27. Konvoi haben wir dringend benötigte Fahrzeuge überführt. Auf dem untenstehenden Bild fehlt lediglich der Leichenwagen, der wegen zolltechnischen Problemen an der Grenze aufgehalten wurde.



Der Leichenwagen hat es auch geschafft. Dank Dirks guter Nerven und Sitzfleisch konnte das Fahrzeug nach 4 Versuchen und 36 Stunden Aufenthalt die Grenze passieren. Wer glaubt das Deutschland sehr bürokratisch ist, sei eines Besseren belehrt. Unsere europäischen Nachbarn beherrschen das inzwischen wohl mindestens genau so gut.


Direkt nach Ankunft wurden die Fahrzeuge präsentiert




Danksagungen und Auszeichnungen


Die große Dankbarkeit motiviert auf jeden Fall weiter zu machen und belohnt alle Spender, Helfer und Unterstützer auf ganz besondere Weise. Die beiden Urkunden stehen stellvertretend für alle weiteren.



Fahrzeuge und Hilfsgüter entgegen genommen







Fahrzeuge an die künftigen Nutzer in der Ukraine übergeben






Und nun noch etwas nettes aus dem 26. Konvoi


Kurz nach der Ankunft des 26. Konvoi wurde einer der gelieferten Inkubatoren für die kleine Olivia eingesetzt.


Wir wünschen der Kleinen alles Gute und Frieden.


Hilfe, die ankommt.


















148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page