top of page

Gemischtes - viele kleine Meldungen ergeben eine "Große"

Auch wenn es medial manchmal etwas ruhiger zugeht, heißt das nicht, daß im Hintergrund nicht doch etwas geschieht.


Eine Sammlung von wichtigen Ereignissen:



Unsere schnelle Hilfe bestehend aus Akkublöcken, Druckern und Bildschirmen sind in Dmytrivka angekommen.

Der Bürgermeister (Foto links) wird sie nun an die A 4046 weiter leiten.

Lieben Dank an alle Spender und Helfer.


 

Dringend Profi-Nähmaschine gesucht!



Der Hilferuf wurde gehört. Dank großer und kleiner Spenden, konnte schnell eine Maschine beschafft werden.


Vielen Dank für die Unterstützung, die Nähmaschine ist angekommen und einsatzbereit.

Auch hier vielen Dank an die spontanen Spender, die nicht lange überlegt, sondern gehandelt haben!


 

Diese Kerzen konnten von Nadya in Niederpleis in der Kirche Sankt Martinus, bzw. mehreren Kirchen in Sankt Augustin abgeholt werden. Sie wird daraus Grabenkerzen für die Soldaten an der Front gießen.



Auch diese Kerzen wurden als Spenden abgegeben.



Vielen Dank an die Spender und Nadya für Ihre Arbeit.


 


Lieben Dank an die Feuerwehr in Troisdorf. Wir durften 4 Paletten EPAs abholen. Sie werden nächste Woche in die Ukraine zur 4046 gebracht.


 


Wir waren zu Gast im Sibilla Hospiz in Hennef. Sehr beeindruckend was dort aufgebaut worden ist. Wir werden die Arbeit mit unserem 24-Stunden-Spenden-Marathon am 25. und 26. Mai unterstützen.


 

Spenden müssen auch gepflegt werden



Stephan hat unserem RTW für das Obdachlosen-Projekt ein Vollbad verpaßt.



Vielen Dank an Stephan für diesen Einsatz. Der RTW sieht wieder wie neu aus.


 


Spendenannahme freitags im Tannenweg. Jede Menge Drucker.

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page