top of page

Übergabe eines ausgesonderten Vier-Tragen-Krankentransportwagens für die Ukraine

Pressemitteilung des CDU-Landtagsabgeordneten Sascha Lienesch


Am vergangenen Donnerstag (23.05.2024) nahm Gunther Maassen, Vorsitzender des Vereins Sankt Augustin and friends hilft e.V., gemeinsam mit dem für Sankt Augustin zuständigen Landtagsabgeordneten Sascha Lienesch einen ausgesonderten 4-Tragen-Krankentransportwagen von Vertretern der Bezirksregierung Köln in Empfang.

 

Intensiv hatte sich Lienesch in den letzten Wochen und Monaten dafür eingesetzt, dass der Verein den ausgesonderten 4-Tragen-Krankentransportwagen unentgeltlich erhält. Nachdem auch NRW-Innenminister Herbert Reul dies befürwortet hatte, hat sich Lienesch zuletzt mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Norbert Röttgen in einem gemeinsamen Brief an das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gewandt. Daraufhin stimmte der Eigentümer, das Bundesamt, der Überlassung des derzeit nicht einsatzbereiten Fahrzeuges zu.

 

Der Verein, der plant den Krankentransportwagen an die Front in die Ukraine zu überführen, wird den Kupplungsschaden des Fahrzeugs auf eigene Kosten durch ehrenamtliche Helfer reparieren. Bei einem der nächsten Hilfstransporte des Vereins wird das Fahrzeug dann in die Region Charkiw gebracht und an die örtlichen Einsatzkräfte übergeben. Das Fahrzeug wird der Evakuierung verwundeter Soldaten dienen und für den Weg von der Front zum nächstgelegenen Krankenhaus eingesetzt. Das Besondere an dem Fahrzeug ist, dass vier Personen gleichzeitig liegend transportiert werden können.

 

„Als Gründungsmitglied des Vereins freut es mich sehr, dass dieser Krankentransportwagen repariert werden kann und den Sanitätsdiensten in der Ukraine nochmal einen guten Dienst erweisen wird. Für die medizinische Versorgung an der Front ist dies enorm wichtig,“ resümierte Lienesch.

 

Sankt Augustin and friends hilft e.V.:

Unmittelbar nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine im Februar 2022 wurde der gemeinnützige Verein von Gunther Maassen gegründet. Inzwischen hat der Verein über 200 Mitglieder und hat mit 35 Konvois bereits zahlreiche Sachspenden, darunter viele Medizinprodukte, und 28 Fahrzeuge in die Ukraine gebracht.


Sascha Lienesch MdL, Gunther Maassen (Sankt Augustin and friends hilft e.V.) und Alexander Hermanns (Bezirksregierung Köln) bei der Unterzeichnung der Übereignungsvereinbarung (v.l.n.r.)


Sascha Lienesch MdL, Gunther Maassen (Sankt Augustin and friends hilft e.V.), Alexander Hermanns und Erik Plato (beide Bezirksregierung Köln) (v.l.n.r.)


Erik Plato (Bezirksregierung Köln), Sascha Lienesch MdL, Gunther Maassen (Sankt Augustin and friends hilft e.V.) und Alexander Hermanns (Bezirksregierung Köln) (v.l.n.r.)


Die Nutzungsrechte für die Bilder sind hiermit erteilt. Die abgebildeten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page